Wanderausstellung

Das Pferd in Therapie und Pädagogik

Anlass für diese Wanderausstellung „Das Pferd in Therapie und Pädagogik“ ist das Bestreben, die Öffentlichkeit sowie Fachpublikum aus dem sozialen Bereich über das Thema Pferdegestützte Therapie und Pädagogik zu informieren. Sie als Interessierte/r an dieser Wanderausstellung können etwas über den Nutzen und die Wirkungsweise von Pferden in Therapie und Pädagogik erfahren. Neben Informationen zum Thema können Sie ein Gespür dafür entwickeln wie sinnvoll und faszinierend die Arbeit mit Pferden und Menschen sein kann. Folgen Sie dem Weg durch die Wirkungsbereiche der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik!

Zielgruppe

Mit der Wanderausstellung „Das Pferd in Therapie und Pädagogik“ möchten wir die gesamte Öffentlichkeit, insbesondere aber Kliniken, soziale Institutionen, Behörden und Einrichtungen für das Thema Pferdegestützte Therapie/Pädagogik sensibilisieren.

Ein Blickfang

5 Pylonen mit großformatigen Fotos, dazu als interaktive Elemente zwei Sitzwürfel – die Wanderausstellung „Das Pferd in Therapie und Pädagogik“ ist ein echter Hingucker, eine tolle Abwechslung in Ihren Räumen mit Publikumsverkehr. Sie brauchen dazu keinen eigenen Ausstellungsraum, auch im Foyer oder einem abgegrenztem Raum in Ihrer Einrichtung wecken die informativen Elemente die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher und Mitarbeiter.

Broschüre zur Wanderausstellung


Erwerben Sie die wissenswerten Inhalte unserer Wanderausstellung kompakt in unserer 20seitigen Broschüre „Das Pferd in Therapie und Pädagogik“ (10 Euro zuzüglich 3,50 Euro Versandgebühr).

Inhalte

der Wanderausstellung

Sie werden auf jedem der fünf Pylonen über einen Aspekt der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik informiert. Eingeführt wird jeder Aspekt mit der Aussage eines Klienten. Danach können Sie sich aus interdisziplinären Blickwinkeln den einzelnen Themen zuwenden, um anschließend einen Überblick zu Umsetzungen, Forschungsergebnissen sowie Erfahrungsberichten aus der Pferdegestützten Therapie und Pädagogik zu erhalten.

Zwei Sitzwürfel dienen Ihnen zum Ausruhen wie auch als Anregung zur Betätigung: auf einem Würfel sind Aussagen von Therapeuten zu finden, auf dem anderen Würfel jeweils eine zum Einsatzfeld passende Anleitung für die Klienten.

Werden Sie aktiv und suchen Sie die passenden Paare!

Diese Themen erwarten Sie:

01 Ein Königreich für ein Pferd

02 Erlebnisse in der Natur

03 Bedürfnis nach Beziehung und Kommunikation

04 In Handlungen leben

05 Faszination der Bewegung

Übersicht

der einzelnen Pylonen
Wanderausstellung-Übersicht