© Great 2011
 

Dr. rer. nat. Annette Gomolla, Dipl. Psychologin, Geschäftsführung

 

Ausbildung
- Doktor für Klinische Psychologie, Universität Konstanz und Bremen, Deutschland, 2004 bis 2009
- Diplom Psychologie, Universität von Konstanz, Deutschland, 1999 bis 2003
- Postgraduales Aufbaustudium Erwachsenenbildung an der TU Kaiserslautern, 2010 bis 2012

Arbeitserfahrung
- Leitung IPTh (Institut für Pferdegestützte Therapie), 2004 bis heute, Ausbildung von Reittherapeuten, Reitpädagogen und Hippotherapeuten
- Psychotherapeutische und Pferdegestützte Therapie Praxis, 2003 bis heute
- AWO, Frauenhaus Konstanz, Projekt für Kinder nach häuslicher Gewalt, 2003 bis 2005
- Kinderschutzbund, therapeutische Leitung im Projekt für Kinder nach häuslicher Gewalt, Psychologin, 2006 bis heute
- Hochschule für Polizei, Villingen-Schwenningen, Lehrauftrag, 2003 bis 2004

Forschungserfahrungen
- Mitarbeit am Lehrstuhl für klinische Psychologie der Universität Konstanz in verschiedenen Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Neurophysiologische Forschung (EEG, MEG, fMRI)
- Forschungsaufenthalte an der Universität Stanford (USA) und Universität Oxford (GB)

Weitere Qualifikationen
Weiterbildungen im Bereich der Traumatherapie und Klinische Hypnosetherapeutin (KIKH), Berittführerin (FN)
Wissenschaftliche Beirat
der Internationalen Fachzeitschrift „Mensch und Pferd“, Ernst Reinhardt Verlag

Vortragstätigkeiten
Forschungsstand und Forschungsperspektiven Pferdegestüzter (Psycho)Therapie, XIIIth International Congress „Horses for Body Mind and Soul“, FRDI, Münster, 2009
Fachreferentin – Auswirkungen häuslicher Gewalt auf betroffenen Kinder, VHS Konstanz, im Rahmen der Fortbildung Gewalt gegen Kinder, ganztägige Fachtagung zusammen mit Prof. Dr. Günther Deegener, Universität Homburg, 2006

 

Aliana Müller, Diplom Biologin und Physiotherapeutin 

  (aktuell in Elternzeit)

Ausbildung
Diplom Biologie, Universität von Heidelberg, Deutschland, 1997 bis 2002
Physiotherapeutin, Physiotherapie-Schule Reichenau, Deutschland, 2004 bis 2007

Arbeitserfahrung
- Physiotherapie Schule Reichenau, Deutschland – Dozentin für Wissenschaftliches Arbeiten, 2010
- IPTh, Konstanz, Deutschland, Dozentin für Pferdegestützte Therapie, 2009 bis heute
- Herzkreislauf Rehabilitationsklinik auf der Mettnau, Radolfzell, Deutschland, Physiotherapeutin, 2008 – 2009
- Angkors Hospital for Children, Kinderspital in Siem Reap, Kambodscha, Physiotherapeutin, 2007-2008
- Entwicklungshilfsprojekt: Therapeutisches Reiten für Kinder und Jugendliche, Sarajevo, Bosnien, 2006
- Forschungsprojekt über die motorische Fitness von Kinder in Konstanz, Physiotherapie Schule Reichenau 2005-2006
- Naturkunde Museum in Sydney, Australien, Zoologin, 2002

Qualifikationen
Reittherapeutin (IPTh), Klettertherapeutin für Menschen mit Behinderungen, Silbernes Reit- und Longierabzeichen